in ,

Skandal: Sabrina Lange wegen „Sommerhaus der Stars“ verurteilt!

Foto: MediaOne

Wirbel um  Ex Big Brother Sternchen Sabrina Lange: Der Betrugsskandal geht in die nächste Runde! Es ist kaum zu glauben! 

Der Reality-Star Sabrina Lange muss sich im Landgericht Olpe gegen ihre ehemalige Managerin und Freundin Mareike Eisenstein verteidigen und erklären! Diese hat ihr zuvor nämlich unterstellt, eine 6000 Euro Provision nicht gezahlt zu haben. 

Hintergrund soll die Teilnahme bei „Sommerhaus der Stars“ gewesen sein. Damals nahm Sabrina an dem Format teil. Dafür hatte Mareike eine Gage von 40.000 Euro vereinbart. Weil auch Sabrina Langes Lebensgefährte Thomas Graf von Luxburg ins „Sommerhaus der Stars“ einzog und somit auch von der Show profitierte, saß er ebenfalls auf der Anklagebank.

Das Paar wurde jetzt zu gemeinschaftlichen Betrug verurteilt! Mareike hat ihre Forderung damit zum Schluss gerichtlich durchgesetzt. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Wegen Danni Büchner: Ina Aogo suchte Hilfe beim Psychologen!

Alle belogen: Amira Pocher schießt gegen Gil Ofarim!