in ,

Sophia Thomalla & Alexander Zvarev: Nach Trennung ist ihre Liebe jetzt stärker?

Foto: GettyImages

Jetzt sollte Sophia Thomalla im Ski-Urlaub ihre angeknackste Beziehung mit Alexander Zverev in neue Höhen treiben. Zuletzt sah es ja nicht so gut für die beiden aus..

Die letzte Urlaubsplanung fiel nämlich schon flach: Statt mit Sophia nach Nizza düste der Sportler lieber schon vorzeitig nach Australien, um sich für die Australian Open vorzubereiten. Seine enttäuschte Flamme musste mit einem Kumpel als Begleitung vorliebnehmen!

Vielleicht war auch genau das der Grund, wieso die Moderatorin nicht wie sonst auch, direkt zum Turnier hinterher reiste um ihren Schatz anzufeuern. Die Botschaft dürfte jedenfalls angekommen sein, denn tatsächlich schied Alexander prompt im Achtelfinale aus.
Ich könnte hier jetzt sitzen und sagen: ‚Ich habe eine Erkältung.‘ Aber nein, ich bin ehrlich. Ich habe nichts. Ich habe einfach nur eine Sch***woche gehabt„, gab der enttäuschte Spieler zu verstehen.
Schon früher hatte der Profi mal zugegeben: „Auf dem Tennisplatz sieht man dir immer an, wie es dir gerade im privaten Leben geht …“

Kein Wunder, dass sich das Paar nun eine Auszeit in den österreichischen Alpen gönnt. Das wird man Alexander sicherlich schon im nächsten Match ansehen. Das dürfte dann ja hoffentlich besser laufen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

Zeigt Melanie Müller ihre Kinder auf Instagram um sich an Ehemann Mike zu rächen?

Wegen Krankheit: Sarah Engels – Sorge um Alessio! Was kann jetzt alles passieren