in ,

Neuer Joker Kinofilm zu Hart? – Besucher verlassen die Kinos.

Die Comic-Verfilmung „Joker“ – gespielt von Joaquin Phoenix  – ist derzeit in aller Munde. Am Freitag startete der Blockbuster in Amerika. Bei uns wird der Joker ab 10. Oktober 2019 zu sehen sein – mit der Altersfreigabe ab 16 Jahren.

Ist der neue Mega-Thriller etwa zu Brutal?

Foto: Joker Warner bros. Germany – Der neue Joker ist nichts für schwache Nerven.

Die Meinungen über den hoch gelobten Blockbuster gehen stark auseinander. Während der Thriller die einen Zuschauer vor Begeisterung fesselt, sind andere von der heftigen Gewaltdarstellung des Jokers geschockt. Einige Kinobesucher verließen sogar vorzeitig die Säle, da sie die brutalen Szenen nicht aushielten!

Der „Joker“-Film gilt schon jetzt als voller Erfolg. Noch bevor der Blockbuster bei sämtlichen Premiere-Vorstellungen über die Kino-Bildschirme flimmerte, spielte er bereits über satte 13 Millionen US-Dollar ein. Doch für einige Kinobesucher scheint der Streifen ein einziges Grauen darzustellen.

Fotos: Joker Warner Bros. Germany

  • Question of

    Glaubst du der neue JOKER ist zu Grausam?

    • Ja, was ich bis jetzt gehört habe wird der Joker richtig Krass.
    • Es ist halt der Joker dieser muss Schocken.
  • Question of

    Schaust du dir den Joker im Kino an?

    • ja, ich bin schon richtig gespannt.
    • Nein, das will ich mir nicht antun.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Melissa Damilia

Love Island: Melissa lädt Pietro zum Essen ein – Und Pietro singt Melissa ein Ständchen zum Geburtstag

Wer soll „Love Island“ gewinnen? Arni votet für seinen Freund Sidney