in , ,

Skandal: Macht Günther Klum seine Enkelin Leni zum „Trash-Promi“?

Bilderquelle: dpa/Picture Al

Großer Familieneklat im Hause Klum: Opa Günther scheint Leni Steine in den Weg zu legen. Auslöser: Er betont immer wieder, was er für ein inniges Verhältnis zu seiner Enkelin hat und lässt es so aussehen als wäre er in irgendeiner Form an ihrer Karriere beteiligt.

Zwar managte er jahrelang Heidis Modelkarriere, doch bei Leni ist es das Gegenteil! Heidi und ihr Vater stritten über die Markenrechte am Namen seiner Enkelin. Am Ende siegte Heidi, indem ihre Anwälte scharfe Geschütze gegen Günther auffuhren.

Dennoch gibt er sich ganz involviert, soll sogar an einem Logo für Leni arbeiten. Heidi findet diese Situation untragbar, so wie auf der Agenturchef Marco Sinervo. Er verfolgt die Entwicklung mit bösen Vorahnungen: Wenn die Familienfehde so weitertobt, der Streit immer wieder neu entfacht, damit auch potenzielle Kunden verschreckt werden, könnte Leni schnell zu einer Art Trash-Promi werden, fürchtet er. Leni lebe schließlich davon, „dass sie in den Schlagzeilen ist.

Das ist ihr Alleinstellungsmerkmal. Ansonsten würde ja kein Hahn nach ihr krähen. Die Deals tütet ihre Mutter über ihre Kontakte ein, und ihr prominenter Nachname verspricht den Kunden, Magazinen und so weiter öffentliche Aufmerksamkeit. So kommt es dann zu den Jobs.“ Und mittendrin funkt Günther dazwischen mit unpassenden Sprüchen, spielt sich als Oberhaupt der Familie auf, der noch immer das Sagen haben will. „Ich finde das ganz unangenehm zu beobachten“, sagt Sinervo, der die Branche wie seine Westentasche kennt.

Leider ist der Agenturchef außerdem sicher nicht der einzige, der das Ganze nur noch lächerlich findet. „Ich bin so müde von zwei Jahrzehnten Klum-Clan“, klagt er. Und: „Ja, ich kann es nachvollziehen, warum Günther die Namensrechte gerne haben möchte. Er tut halt das, was er am besten kann: sehr zweifelhaft Geld verdienen.“ Doch während Heidi international erfolgreich ist und sich gegen ihren Vater durchaus wehren kann, bei Leni ist der Aufstieg noch zu bewältigen. Die Familienfehde kann ihr durchaus noch die Beine brechen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Georgina Fleur: Baby G. darf kein eigenes Bett haben! „Ich habe Angst das sie mich vermisst“

GNTM-Star Lucy Hellenbrecht ließ sich nach Geschlechts-Op von Sexdates dehnen!